Dipl. Des. Heike Raap
Vita
Lehre
Projekte
Präsenz
Kontakt

2003 – 2005, 2012, Studiengang Mediendesign, FH Schwäbisch Hall
2003 – 2005, Studiengang Produktdesign, Universität Kassel

Präsentieren ... Leiden oder Lieben

Jeder Designer sollte seine Arbeit auf vielfältige Weise kommunizieren und präsentieren können: etwa in der Darstellung vor zahlenden Kunden, zur Vermittlung von Zwischenergebnissen in der Teamarbeit oder im Rahmen von lockeren Tischgesprächen bei gesellschaftlichen Anlässen.

In mehrtägigen Kompaktseminaren lernen die Studierenden grund­legende Aspekte des Präsentierens in Theorie und Praxis kennen. Themenbereiche sind beispielsweise: Kontext und Inhalt von Präsentationen, deren Aufbau und Struktur, dramaturgische Mittel, Sprechtechnik, der Umgang mit Lampenfieber, sowie das Geben und Annehmen von Feedback.
Die Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule Schwäbisch Hall behandeln darüber hinaus ausführlich den Schwerpunkt der Selbst­darstellung von Designern. Was zeichnet designerisches Handeln aus? Was haben Designer generell anzubieten? Wo liegen die individuellen Kompetenzen, die einen von anderen Designern unter­scheiden? Wie lassen sich diese Kompetenzen im Gespräch und im Portefolio kommunizieren?

Präsentieren ... Leiden oder Lieben? Nicht jeder kann seine Bestimmung im Agieren vor Publikum finden. Aber jeder kann lernen, wie man Präsentationen so vorbereitet, dass es keinen Grund gibt, sich davor zu fürchten.

Lehrportfolio: raap_lehrportfolio.pdf (3,7 MB)

Tütentypen?
Tütentypen?
Heiko & Philippa GbR I Geschäftsführung
Impressum